50 Konzerte live im Stream - 90 Stunden mit bis zu 6 Kameras dokumentiert - ein Querschnitt der aktuellen Jazzszene 2020!

50 Konzerte live im Stream – 90 Stunden mit bis zu 6 Kameras dokumentiert – ein Querschnitt der aktuellen Jazzszene 2020!

Eine Kooperation des Forschungslabor Film und Fernsehen (Medienlabor) mit dem Porgy&Bess Jazz and Music Club Als eine gemeinsame Reaktion des Medienlabors an der Akademie der bildenden Künste Wien und dem Jazz and Music Club Porgy&Bess auf den allgemeinen Lockdown fanden von Anfang April bis Ende August 2020 in regelmässigen Abständen...
Orte der Fotografie/Theorie der Praxis

Orte der Fotografie/Theorie der Praxis

Datum: Do. 4. 4. bis Sa. 6. 4. jeweils von 15 bis ca. 20 Uhr Spätestens seit der Verbreitung von Smartphones wurde jeder Ort ein Aufnahmestudio, eine Bildbearbeitungsstation, ein Ort der Vervielfältigung und Distribution. Das Labor für Fotografie der Akademie der bildenden Künste, Wien widmet sich an drei Tagen mit...
Live Recording der Rektorats Hearings

Live Recording der Rektorats Hearings

Am 4. und 5. März 2019 fanden die Hearings zur Rektoratswahl in der Aula der Akademie der bildenden Künste Wien statt. Das Forschungslabor Film und Fernsehen hatte zuvor dem Senatsvorsitzenden angeboten, einen Live Mitschnitt der aller zehn Hearings vorzunehemn und war mit vier Studierenden vor Ort. Die Veranstaltung wurde mit...
Live Mitschnitt durch Studierende @ Porgy&Bess Jazz and Music Club

Live Mitschnitt durch Studierende @ Porgy&Bess Jazz and Music Club

Edgar Tones & The Su’sis with The Big Band DO 12. JANUAR 2017 Porgy&Bess Anspruchsvoll und abwechslungsreich: musikalisches Vergnügen auf höchstem Niveau, das noch dazu unverschämt ansteckend daherkommt, genau dafür stehen Edgar Tones & The Su’sis. Die Musik ist ein kunstvoller Mix aus Jazz, Swing & elektronischer Musik der vor...
175 ans de Photographie

175 ans de Photographie

                19 août 1839/2014 Bonjour Monsieur Daguerre: JOYEUX ANNIVERSAIRE!   Das Geschenk an die Welt Erschienen in: FAQ N°27, Mai/Juni 2014 http://www.faq-magazine.com/magazine/2014/27/faq-27.html Das Medium Fotografie feiert 2014 sein 175. Jubiläum. Ein Rückblick auf den fotografischen Urknall namens Daguerreotypie. Dieses Verfahren besteht in einer...
Reconstructing Wittgenstein

Reconstructing Wittgenstein

  Reconstructing Wittgenstein Am 29. April 2011 jährte sich der 60. Todestag von Ludwig Wittgenstein. Aus diesem Anlass präsentierte das Architekturzentrum Wien die Ausstellung „Reconstructing Wittgenstein“ und diskutiert die Architektur von Ludwig Wittgenstein/Paul Engelmann im Kontext von Moderne, Konvention und Kultur. Publikation und Ausstellung reflektieren eine Rekonstruktion des Entstehens und...
Biennale Venedig 2011 –  Franz Pomassl DJ

Biennale Venedig 2011 – Franz Pomassl DJ

Biennale Venedig 2011 –  Franz Pomassl DJ at the opening party  at Antichi Granai – Hotel Cipriani
Satelliten live Übertragung von Beirut nach Betlehem

Satelliten live Übertragung von Beirut nach Betlehem

Film- und Fernsehstudio | Doz. Bettina Henkel Der Höhepunkt der Konzert Tour “Palestine remains my melody” von  Marwan Abado (Amman, Damascus, Aleppo, Saida, Beirut) war das Konzert im UNESCO-Palace in Beirut. Mit Unterstützung von Al Arabia TV und dem Medienlabor (Forschungslabor Film und Fernsehen) der Akademie der bildenden Künste übertrugen...
Mark Lewis ‘The Fight’ at the 53rd Venice Biennale

Mark Lewis ‘The Fight’ at the 53rd Venice Biennale

Film- und Fernsehstudio | Doz. Bettina Henkel ‘The Fight’ (2008) by Mark Lewis, which was produced by the Academy of fine Arts Vienna / Research Lab for film and television was shown at the 53rd Venice Biennale (2009), where Mark Lewis represented Canada at the 53rd Venice Biennale (2009)    ...
Tableau vivant

Tableau vivant

Film- und Fernsehstudio | Doz. Bettina Henkel „Tableau vivant“, ein Projekt des Instituts für bildende Kunst/Medienlabor und des Instituts für Kunst und Architektur/Ordinariat für Szenografie, mit freundlicher Unterstützung der Gemäldegalerie der Akademie Die „Szene aus einem Theaterstück“ diente als Aufführungsgrundlage und zur Weiterentwicklung des gleichnamigen Gemäldes des niederländischen Malers Hendrick...
MemScreen

MemScreen

  Das Projekt MemScreen ist ein Art Based Research Project gefördert im PEEK Programm des Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF). Das Projekt wird am Forschungslabor Film und Fernsehen an der Akadmie der bildenden Künste gemeinsam von Tal Adler, Friedemann Derschmidt (Projektleitung), Karin Schneider und Attila Kosa durchgeführt.  ...
Labore

Schnitt Workshop mit Wolfgang Widerhofer im Sommersemester 2014

Schnitt Workshop mit Wolfgang Widerhofer im Sommersemester 2014 Mittwoch 14.5.2014, 10-16 UhrDonnerstag 15.5.2014, 10-16 UhrFreitag 16.5.2014, 10-16 Uhr   Ausgehend von konkreten Beispielen aus seiner und anderen Arbeiten ist geplant, mit den Studierenden in Diskussion zu treten und anhand der Beispiele Lösungen und Wege für die Montage zu besprechen. Von den Beispielen lassen sich ebenfalls...

Das Labor Fotografie im Sommer

Nach aktuellem Informationsstand ist das Labor bis Ende August wie in anderen Jahren für selbständiges Arbeiten verfügbar. Die geplanten Bauarbeiten beginnen Anfang September und sollen Mitte Oktober abgeschlossen sein. Das heißt im einzelnen, Studio und SW-Labor sind bis dahin für Studierende mit Benützungsberechtigung im Rahmen der Öffnungszeiten des Atelierhauses in der Lehargasse benützbar. Reservierungslisten hängen...

Pigmenttintendruck/Pigmented Ink Print

Bereits seit der Einrichtung des digititales Labors am Labor für Fotografie 2006 steht ein Pigmenttintendrucker für die Lehre und die Realisierung von Projekten am Labor zu Verfügung. Aktuell ist es ein 60 Zoll-Drucker von Canon. Als Service des Labors gibt es für Studierende in der Vorlesungszeit, wenn es die zeitliche Auslastung erlaubt, die Möglichkeit zu...
PEEK:MEMSCEEN: Dokumentarfilm Phantom der Erzählerin

PEEK:MEMSCEEN: Dokumentarfilm Phantom der Erzählerin

  Israeli poet Ilana Shmueli is researching memory.  She is investigating her own memory of a story that happened, as she puts it, “at the margins of the Holocaust”; and she has some astonishing findings. Liane Schindler (Ilana Shmueli) was born in 1924 in Czernowitz (then in Romania).  In October 1941 all Jews were required...
PEEK:MEMSCEEN: 8 x Roubiček by Friedemann Derschmidt

PEEK:MEMSCEEN: 8 x Roubiček by Friedemann Derschmidt

  Marcel Roubicek is a blind old man living in an old-age home in Prague. In 8 x Roubicek he tells his life’s story in eight interviews.  The interviews are conducted by alternating male and female interviewers in Czech, German, Hebrew and Arabic: the languages though which he lived his unlikely tale.  The final result...
SOUND ON SOUND (Rundgang 2012)

SOUND ON SOUND (Rundgang 2012)

Soundstudio / Forschungslabor Sound  |  Franz Pomassl TRACKS | CLIPS | INSTALLATION | ELEVATOR | PARTY Do, 19.01.2012, 16.00-24.00 h Fr, 20.01.2012, 10.00-20.00 h Sa, 21.01.2012, 12.00-20.00 h So, 22.01.2012, 12.00-20.00 h … … … TRACKS CD-Hörterminal [Abgang Soundstudio] – permanent  CD I Artist: V.A. Titel: COMPILATION Tracks: 1. Julian Oberhofer – Ich Written by...
Neu im Labor: 2 PCs

Neu im Labor: 2 PCs

Die Installationen der neuen leistungsstarken PCs wird noch vor den Feiertagen abgeschlossen sein. Es steht damit für den Scanner die aktuellste Software und auch „3F“ Batchscanfunktion zur Verfügung. Ebenfalls neu: Photoshop CS5 64bit Was ändert sich: Die Anmeldung von Benutzern an den neuen Computern ist etwas anders geregelt kann aber zum jeweils ersten Arbeitstermin erklärt...
"/S/O/N/I/C/ /Z/O/N/E/S/"   Prix Ars Electronica 2011 – Honorary Mention/Digital Musics & Sound Art

„/S/O/N/I/C/ /Z/O/N/E/S/“ Prix Ars Electronica 2011 – Honorary Mention/Digital Musics & Sound Art

Prix Ars Electronica 2011 – Honorary Mention/Digital Musics & Sound Art for the sound research project S/O/N/I/C/ /Z/O/N/E/S/ (Anna Ceeh, Franz Pomassl). A collaborative project of Soundstudio, Institute for Fine Arts at the Academy of Fine Arts Vienna.
The Art of Listening or How I Threw Away Noise and Learned to Love Sound

The Art of Listening or How I Threw Away Noise and Learned to Love Sound

The Art of Listening or How I Threw Away Noise and Learned to Love Sound — 30 Years of Touch Gastvortrag von Mike Harding und Jana Winderen veranstaltet vom Soundstudio, Institut für bildenden Kunst. Organisation und Einführung | Franz Pomassl. Datum | 27.10.2011, 19.00 h Ort | Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Lehárgasse...
Two day workshop about spatial sound composition

Two day workshop about spatial sound composition

Tony Myatt and Oliver Larkin of Music Research Centre – The University of York held a two day workshop about spatial sound composition at the Soundstudio at the Akademie der Bildenden Künste, Vienna on the 3rd and 4th March 2011. The workshop was attended by students and artists who have been commissioned to create new...

Infrastruktur Computer Labor

Der Zutritt zum Labor ist zu den Öffnungszeiten des Atelierhauses für alle Studierende der Akademie möglich. Immer eine Person übernimmt mit dem Schlüssel, der nur mit gültigen Studierendenausweis vom Portier/Lehargasse ausgeborgt werden kann, auch die Aufsichtspflicht über den Raum. Voraussetzung ist ein Eintrag in der entsprechenden Schlüsselliste, auf die man sich bei Meldung an den Leiter...

Infrastruktur Labor Sound

Facilities Räumlich besteht das Sound Studio aus mehreren multifunktionellen Einheiten: • Proberaum • Lounge • Workstation • Studio Equipment Die Ausstattung der Sound Studio Facilities sind nicht für den Verleih bestimmt. Dafür gibt es den für das IBK (Institut für bildende Kunst) zentral eingerichteten Geräteverleih: http://ibk.akbild.ac.at Arbeits- und Zugangsregelungen – Soundstudio Siehe auch: Allgemeine Werkstättenordnung...